Schulpferd

Cap

Unser neustes vierbeiniges Vereinsmitglied ist Cap. Trotz seiner jungen Jahre zeichnet er sich durch seine Gelassenheit und einen tollen Sprung aus. Mit seinem schwungvollen Gangwerk wird er aber sicher auch in den Dressurprüfungen punkten können. Im Vereinsstall sorgt er bereits vor Beginn der Reitstunde mit kleineren Flausen für Belustigung.

Der große Fuchs ist der neue Begleiter für unsere Reitschüler. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschritte trägt er sicher und auch im Gelände ist er ein Verlasspferd.

Joey

Im jugendlichen Alter von 5 Jahren kam der kleine (damals noch) Apfelschimmel in unseren Verein. Seit dem hat er einiges gelernt und ist einigen Reitschüler auf Turnieren und beim Reitabzeichen ein zuverlässiger Partner gewesen. In der Dressurstunde bleibt er brav, prüft aber gerne mal die Konsequenz der Anfänger.  An windigen Tagen testet er ab und an auch mal die Sattelfestigkeit seiner Reiter. Ansonsten ist Joey auf Grund der geringen Größe und bequemen zu sitzenden Gangarten besonders für die Kleinsten geeignet. Beim Springen hat er richtig Spaß und hilft sich aus jeder Lage auf die andere Seite des Hinderniss.

Alexandra Wiesler und Joey

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir aus Kapazitätsgründen nicht sofort Platz in unserem Reitunterricht haben. Zum Wohl unseres Schulpferdes sind die Reitstundenplätze begrenzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franziska Pawlik